RL029 – Männer die auf Boards starren

Die vielleicht längste Sendung der Welt

Zum ersten Mal mit einer fast-live Kamera im Studio bringen wir wieder zig Themen rund um Robotik, Arduino, Raspberry Pi & Co. und spielen live Floppy-Music ab. Natürlich schaffen wir es nebenbei wieder über Gott und die Welt zu reden - sogar über Florian Silbereisens neue Frisur.



Teilnehmer:
avatar Markus Knapp , avatar Martin , avatar Alexander Moser

Shownoter:
avatar Marian , avatar Quimoniz , avatar 1nsider

Dauer:
5 Stunden 3 Minuten

Lizenz:
CC BY SA 4.0


Technik

01:13:18

Roboter

01:41:59

Raspberry Pi

02:07:24
  • "Gimp ist wie wenn du dir Nutella wünscht und deine Oma bringt Nusspli mit"
  • Pyload sended Captchas zum Lösen ans Handy
  • Nutella ist immer lecker, Linux aber nicht
  • LCD-Ansteurung / Touchscreen für Raspberry Pi
  • Bitcoins auf dem Raspberry Pi rechnen? FPGA Pif Aufsatz verfügbar
  • FPGA
  • Raspberry Pi Bitcoin Miner
  • Schluss

    04:47:08
    • Floppy-Musik zum Ausklang
    • Nächste Sendung am 29.11.2013

    [10366 Aufrufe]

    3 Gedanken zu „RL029 – Männer die auf Boards starren

    1. simcup

      Die XenimApp hat einen viewer fuer den chat zur sendung, dafuer muss nach alan turing aber irgendwie der inhalt des chats abgegriffenwerden, was in IRC einen user erfordert, der halt XenimApp heisst. in guter alter IRC manier pingoutet manch ein client von zeit zu zeit.

      Antworten
    2. matthias

      im 868 MHz ISM Band sind neuerdings 2W in .de legal. 500mW bei 10% duty cycle schon recht lange, gibt nur weniger Produkte, da das nicht EU-weit gilt.

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Bitte löse die folgende Aufgabe, um festzustellen, dass du kein SPAM-Versender bist. *