Live

Sendungstermine

In der Regel senden wir jeden letzten Freitag im Monat, gegen 19 Uhr – live. Bitte beachte, dass eine Sendung auch einmal kurzfristig verschoben werden kann. Um daher immer über Updates informiert zu sein, folge uns am besten auf Twitter @robotiklabor. Hier kannst du den iCal-Kalender-Feed auch direkt abonnieren.

Stream

Den Stream für die Livesendung erreichst du während der Livesendung unter http://streams.xenim.de/robotiklabor.mp3

Passend dazu gibt es auch die Xenim-iPhone- oder Android-App, die euch auch über anstehende Sendungen und live-Termine per Push-Mitteilung informiert.

Chat

Während der Sendung kannst du den Chat verfolgen und selbst bei der Sendung “mitmachen”.

Zeitgemäß

Du willst zeitgemäß Slack nutzen? Hier kannst du dich unkompliziert und kostenlos dazu anmelden. Und das beste: Ihr könnt euch auch jederzeit vor und nach der Sendung untereinander in der Community austauschen! Hier gehts zur Anmeldung:

Melde dich hier einfach in unserer Community an!

Melde dich hier einfach in unserer Slack-Community an!

Oldschool

Dieser IRC-Chat läuft bei Freenode im Kanal #robotiklabor: irc://chat.freenode.net/robotiklabor Du benötigst einen Chat-Client oder nutzt es via Browser: http://webchat.freenode.net/?channels=robotiklabor

Shownotes

Ein wichtiger Teil eines jeden Podcast sind Shownotes – also die Seite, auf der du jeweils alle Themen aufgelistet und verlinkt wieder findest, über die wir in unserer Sendung gesprochen haben (zum Beispiel hier). Da dieser Teil der aufwändigste jeder Veröffentlichung ist, werden wir hier von Freiwilligen und vom shownot.es-Projekt großartig unterstützt. Ein Dank an dieser Stelle an dieses tolle Projekt! Durch die Mitarbeit an Shownotes kannst du uns großartig unterstützen, denn damit verkürzt sich die Veröffentlichung jeder Sendung und damit unsere Nacharbeit auf nur wenige Stunden!

Und das geht super-simpel: Die Plattform zum Mitschreiben und Mithelfen ist kostenlos hier. Es ist lediglich eine einmalige, formlose Anmeldung als User notwendig. Der Live-Editor (Pad) sieht im Browser dann zum Beispiel so aus.

Und so sehen dann zum Beispiel fertige Shownotes aus. Und keine Panik, während der Sendung fügen wir die jeweiligen Überschriften, Kapitel und Links immer in den Live-Chat ein, so dass diese in das Pad fast 1:1 übernommen werden können. Oftmals sogar schon durch uns ein Tag vor der Sendung! So müssen nur noch die Zeitmarken am Anfang eingefügt werden. Leicht nebenbei zu erledigen… Danke an dieser Stelle noch einmal an alle Helfer, die übrigens namentlich bei jeder Sendung als Dank mit aufgeführt werden (Nickname, Twitter, Real Name, das was du angibst)!

[13148 Aufrufe]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die folgende Aufgabe, um festzustellen, dass du kein SPAM-Versender bist. *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.