RL053 - Tracker für perfekte Nacktfotos

In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem extrem adaptive Roboterhände, ein Multicopter mit 54 Motoren, der sogar bemannt fliegt und coole Bastelprojekte.

Endlich befreit von Evernote, startete die Sendung dennoch gewohnt holprig. Martin kommt erst später dazu und wir schaffen natürlich dank viel Spaß und Off-Topic-Inhalten fast noch die 6-Stunden-Marke. Auweia... Sendet uns euer Feedback am besten als Kommentar auf der Website, via Twitter oder per Mail via http://robotiklabor.de/kontakt/



Moderation
avatar Markus Knapp
avatar Martin
avatar Alexander Moser


Dauer
5 Stunden 49 Minuten

Veröffentlungsdatum
27.09.2015

Lizenz
CC BY SA 4.0


Zuvor im Labor

Intro

Allgemeines

    • Maik heute leider nicht dabei: Business Podcast Barcamp-Vorbereitung
    • Evernote rausgeschmissen. 5x gesynct, jedes Mal anderer Mix an Inhalten. Für Sharing derzeit unbrauchbar.
    • Stattdessen jetzt ubernaut. Provider uberspace
    • Tool: etherpad lite
    • all-inkl. kein node.js

Schluss

[600 Aufrufe]

RL053 - Tracker für perfekte Nacktfotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies sind toll. Ich liebe Cookies...! Weitere Informationen

Das ganze Internet ist voll mit Cookies, so auch das Robotiklabor. Du hast leider keine große Wahl.

Schließen