RL048 - (Fast) nur gute Nachrichten

Heute unter anderem mit einem Eichhörnchen, das das Kinderzimmer aufräumt, einem günstigen Laserscanner-Ersatz und einem intelligentem BH.

Wir berichten über unzählige Roboter und dem üblichem Mix aus Technik, Arduino und Raspberry Pi. Dieses Mal gibt es auch einige Punkte zu künstlicher Intelligenz. Und wenn ihr schon immer mal mit einem Mikrokopter einen Film in 4k und mit 1000(!) FPS drehen wolltet, haben wir auch was für euch.



Moderation
avatar Markus Knapp


avatar Martin

avatar Alexander Moser



Dauer
5 Stunden

Lizenz
CC BY SA 4.0


Start

00:00:00

Intro

00:02:17

Allgemeines

00:05:04

Neues bei direcs.de

00:28:17

Hausautomation

02:54:50

Produktvorstellung

02:57:08

Schluss

04:58:38

Ende

05:00:00

[1786 Aufrufe]

RL048 - (Fast) nur gute Nachrichten

5 Gedanken zu „RL048 - (Fast) nur gute Nachrichten

  • 04.05.2015 um 23:12
    Permalink

    Schön, dass es wieder eine neue Folge gibt, heute Abend schaff ich es aber leider nicht mehr, sie mir komplett anzuhören bei euren phänomenalen Folgenlängen ^^
    Die Themen klingen aber wie immer interessant und ich freue mich schon darauf, die Folge morgen (hoffentlich komplett) anzuhören :)

    Weiter so, danke euch für den Podcast und liebe Grüße aus Freiburg,
    Alex

    Antworten
    • 05.05.2015 um 00:32
      Permalink

      Wurde ja auch höchste Zeit für einen neue Folge. Und das Feedback freut uns natürlich um so mehr. Danke!
      Und wenn du es einrichten kannst, besuche uns am 27.6. und höre und sieh RL050 live und in Farbe auf großer Bühne in Hannover!

      Eintritt frei!

      Antworten
      • 14.05.2015 um 23:12
        Permalink

        Oh sorry, die Antwort hatte ich gar nicht bemerkt.
        Die Sendung war wie erwartet wieder mal super, dickes Lob an euch nochmal dafür :)
        Beim Event würde ich gerne dabei sein, aber das ist bei mir leider weder finanziell noch zeitlich möglich, Hannover ist für mich aus Freiburg ja kein Katzensprung und mein Geld geht in zwei Wochen erst mal für eine Woche Urlaub drauf und ab dem 29.06, also zwei Tage nach eurem Event bin ich für eine Woche in Berlin, da kann ich leider auch nichts umbuchen oder so, weil das unsere “Studienfahrt” ist und dort schon länger alles fest gebucht ist.
        Aber vielleicht schaffe ich es ja zu kommen, wenn (hoffentlich) mal wieder ein Event ansteht :)

        Seid ihr denn diesen Sommer auf dem Camp oder im Winter auf dem Kongress? Da würde sich eine “Sondersendung” ja auch anbieten, gerade beim Kongress wo es ja auch das Sendezentrum gibt. Wenn mir nichts dazwischenkommt bin ich wahrscheinlich auf dem Camp und sicher auf dem Kongress, vielleicht sieht man sich dort ja, wenn ihr dort seid.

        Liebe Grüße,
        Alex

        Antworten
        • 23.05.2015 um 21:20
          Permalink

          Kein Problem.

          Absolut nachvollziehbar.

          Leider leider schaffe ich es dieses Jahr auch nicht aufs Camp und wohl auch nicht auf den Kongress. :-/ Grund sind sehr viele berufliche Aktivitäten, die den Urlaub sehr wichtig machen. Hinzu kommen natürlich noch die beiden Maker Faires, einmal in Hannover und in Berlin dieses Jahr zum ersten Mal für uns. So zumindest der Plan.

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Cookies sind toll. Ich liebe Cookies...! Weitere Informationen

Das ganze Internet ist voll mit Cookies, so auch das Robotiklabor. Du hast leider keine große Wahl.

Schließen