RL058 – Brandschatzen und Stehlen

In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem die Fortsetzung zu SLAM, ein Arduino-gesteuertes Wasser-Ventil, eine Menge verschiedenster Greifarme und ein Sex-Roboter...!

Eine nicht nur greifarmreiche sondern auch lustige Sendung in mehr als voller Besetzung - trotz Erkältung. Heute setzt Hauke seine SLAM-Erklärungen fort, dieses Mal sogar ohne Folien. Weiterhin haben wir unter anderem tolle OpenCV-Anleitungen gefunden und die übliche Mischung. Zum Schluss noch der Hinweis auf die Maker Faire Hannover, die dieses Mal drei Tage geht - und wir sind alle drei Tage vor Ort, 27.-29. Mai!! Als allerletztes noch ein Verweis auf den im März startenden neuen Podcast von Markus: Reich & Knapp - Der Podcast über Ungefragtes und Unüberlegtes.



Moderation
avatar Markus Knapp avatar Martin avatar Alexander Moser avatar Maik Pfingsten

Gäste
avatar Hauke Wintjen

Dauer
5 Stunden 3 Minuten

Lizenz
CC BY SA 4.0


Intro

00:02:03
  • In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem:
    • die Fortsetzung zu SLAM
    • ein Arduino-gesteuertes Wasser-Ventil
    • eine Menge verschiedenster Greifarme
    • und ein Sex-Roboter...!

Raspberry Pi

02:23:55

Wir antworten - Ihr fragt!

03:28:08

Schluss

05:01:43

[262 Aufrufe]

11 Gedanken zu „RL058 – Brandschatzen und Stehlen

  1. crissa

    Hoi,
    die aktuelle Sendung (RL058) taucht bei mir in in iTunes in einem zweiten Robotiklabor Eintrag auf (alter Eintrag mit allen Sendung bis einschliesslich RL057 und neuer Eintrag mit der Sendung RL058). Der alte Eintrag hat eine Beschreibung und der neue Eintrag hat keine Beschreibung.

    Hat sonst jemand dieses Problem? Oder eine Idee wie man das wieder los wird?
    Tschö, Tore

    Antworten
  2. Markus Beitragsautor

    Hi Tore,

    also bei mir sieht alles gut aus. Sowohl hier http://itunes.apple.com/de/podcast/robotiklabor/id454289101 als auch im iTunes dann. Auch auf meinem iPhone sieht es in Overcast (meinem Podcatcher) alles gut aus.

    Es gab gerade nochmal ein brandaktuelles Update mit unserem WordPress Plugin Podlove Podcast Publisher, was auch die Feeds erstellt, auf robotiklabor.de eingespielt. Sieht alles gut aus. Im Zweifel den Feed in deinem iTunes abbestellen und neu abonnieren.

    Antworten
  3. crissa

    Hoi,
    jetzt ist wieder alles OK. Allerdings habe ich bei mir auch was geändert. Das neue Robotiklabor gelöscht und das alte Robotiklabor wieder subscribed (das war nämlich abgeschaltet).

    Jetzt ist RL058 an der richtigen Stelle. Allerdings ohne Info Text in der Podcast Übersicht (da wo sonst immer “In dieser Sendung erwarten euch …” steht), aber mit Info wenn man das kleine “i” anklickt (“Eine nicht nur greifarmreiche …”).
    Danke, Tore

    Antworten
  4. crissa

    Hoi,
    sehe ich dann ja bei der nächsten Sendung. Ich habe den fehlenden Text einfach per Copy&Paste nach getragen … ;-)
    Tschö, Tore

    Antworten
  5. Moritz

    Guten Abend,

    zwei Dinge:

    1. “Gebrüder” gibt es schon bei uns in der Gegend gibt es viele Firmen die heißen Gebrüder “Familienname”. Das ist auch nix neues. Ein mir bekanntes ist schon über hundert Jahre alt.
    Soviel zum Germanistibrain ;-).

    2 . Ich glaube die habt Ihr vergessen: http://www.makerfaire-ruhr.com/

    War mal wieder ne schöne Sendung. Eine Frage ist mir geblieben. Bei dem Server mit den 2 DVB-S Kanälen, kann man da auch einen Stream aufs Handy machen.

    Antworten
    1. Hauke Wintjen

      Hallo Moritz.

      Ein Streamen von Live-TV aufs Handy geht m.W.n. nicht, das können die Clients die ich kenne nicht. (Yatse, BubbleUPNP)

      Allerdings gibt es Kodi auch fürs Android, und wenn da das MythTV-PVR Plugin auch drin läuft, sollte das so gehen. Habe ich aber nicht ausprobiert. Mein Kodi läuft ja auf dem RPI-2.

      Was relativ einfach ist, ist die Aufnahmen auf dem Handy ansehen, die werden per UPNP zur Verfügung gestellt. Dann kann man unter Android den BubbleUPNP nehmen, der macht das ganz gut.

      Allerdings sei angemerkt, das das Spulen von UPNP-Videos immer recht gewönungsbedürftig ist und manchal nicht so recht funktioniert.

      Viele Grüße
      Hauke

      Antworten
    2. Martin

      Nun, tatsächlich kommt auch zu mir ein “Gebr. Denecke” zur Heizungswartung, da sich das in der
      Kaufmannssprache so eingebürgert hat. Nur heißt das aber nicht automatisch, daß diese Verwendung so auch richtig ist – denn wenn sich Handwerker und Kaufleute für Sprache interessieren würden, dann wären sie sicherlich Germanisten geworden.
      Meine Referenz ist hier die Duden-Redaktion, die beschreibt, daß der Begriff aus dem Mittelhochdeutschen stammt und so heute nicht mehr gebräuchlich ist – und im übrigen bei den Brüdern Grimm (um die ging es ja m. E. ursprünglich und nicht um den Handwerksbetrieb) auch immer wieder falsch verwendet wurde, da man dort (beim Duden) der Meinung ist, daß “Gebrüder” die Gesamtheit der Brüder einer Familie bezeichnet – es kümmerten sich aber nur zwei der fünf (lebenden) Grimmschen Brüder um die Sammlung der deutschen Märchen, ferner publizierten die Brüder Grimm auch selbst nie unter der Bezeichnung “Gebrüder.”
      Übrigens: selbst in Grimms Deutsches Wörterbuch (DWB) von 1875 wird “Gebrüder” schon als alte Pluralform bezeichnet.

      Antworten
        1. Martin

          Klasse Satire, die Du da ausgegraben hast :-D Den Verein zur Wahrung der deutschen Sprache kann ich wirklich nicht ernst nehmen! Klapprechner, LOL!

          Antworten
          1. Markus Beitragsautor

            Hehe, ist zu 50% was dran. Aber mache du das dennoch den beiden Schulen mal klar… :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte löse die folgende Aufgabe, um festzustellen, dass du kein SPAM-Versender bist. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.